03.07.2012 Servicezentrum Bahnhof Stolberg

Ihre Meinung ist wichtig, damit das Projekt eine Erfolgsstory wird!

Der schienengebundene öffentliche Personennahverkehr hat das Ziel, ein attraktives, hochwertiges Nahverkehrsangebot für die rund 1,1 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Verbundgebiet anzubieten. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten alle Partner an zukunftsfähigen und ganzheitlichen Konzepten für den Bus- und Bahnverkehr.

Der Stolberger Bahnhof ist dabei ein wesentlicher Einstiegs- und Umsteigeplatz, der seitens der Bürgerinnen und Bürger aus Stolberg und den direkten Nachbarstädten aktiv genutzt wird.

Ein Bahnhof ist aber nicht nur Ein- und Ausstiegsort für Bahnreisende. Angebote von Getränken, Snacks und Dienstleistungen jeglicher Art vor Ort machen das Bahnreisen attraktiver. Die Wartezeit auf den gewünschten Anschluss lässt sich bestens nutzen, um das Brötchen oder die Tageszeitung zu kaufen. Aber auch andere Angebote wie beispielsweise Reinigungsannahme oder Fahrradreparatur könnten Dienstleistungen für Reisende sein und über die tägliche Fahrt mit der Bahn sinnvoll verknüpft werden.

Welche Angebote und Leistungen wünschen Sie sich am Bahnhof in Stolberg? Helfen Sie mit, das geplante ServiceZentrum bedarfsorientiert zu planen! Nutzen Sie die Chance und teilen uns Ihre Meinung mit.

Dafür im Voraus herzlichen Dank!





Im Auftrag der

Stadt Stolberg
StädteRegion Aachen
Aachener Verkehrsverbund GmbH
EVS Euregio Verkehrsschienennetz GmbH

ermittelt das DORV Zentrum Barmen die Bedarfe der Menschen, die den Bahnhof Stolberg als Bahnreisende und/oder als Kunden nutzen.